Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand
 

Isotonische Sportgetränke

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Isotonische Getränke: Optimale Durstlöscher für Sportler

Was soll ich trinken? Diese Frage stellen sich viele Hobbysportler bevor sie ins Training, zur Tour oder in ein Rennen starten. Für viele Athleten ideal bei längerer Dauer ist ein cleverer Mix aus Wasser, Kohlenhydraten und Mineralstoffen – ein isotonisches Getränk. Es löscht nicht nur den Durst, sondern versorgt den Organismus auch mit Kohlenhydraten. Immer gut bewässert – dieses Motto sollten Sportler bei jedem Training und Wettkampf befolgen. Schon ein Wasserverlust von zwei bis drei Prozent des Körpergewichts kann negativen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit haben – besonders bei Hitze. Der Organismus benötigt daher vor, während und nach der Belastung ausreichend Flüssigkeit um nicht auf dem Trockenen zu sitzen.

 

Drink für Athleten - isotonische Getränke

Viele Sportler greifen während langer Trainingseinheiten und bei intensiveren Belastungen zu sogenannten isotonischen Sportgetränken. Diese Iso Getränke spenden nicht nur die benötigte Flüssigkeit, sondern stellen dem Organismus auch Kohlenhydraten bereit und tragen zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung bei längerer Belastung bei. Zudem enthalten isotonische Getränke auch wichtige Mineralstoffe wie Natrium. Das macht Sinn, da der Sportler beim Schwitzen nicht nur Flüssigkeit, sondern auch Mineralstoffe verliert. Das Besondere an einem isotonischen Getränk ist, dass es die gleiche Zusammensetzung – also Teilchendichte – wie menschliches Blut respektive Blutplasma aufweist und aus diesem Grund die Flüssigkeit besonders schnell und effektiv vom Körper aufnehmen kann. Isotonische Getränke verbessern die Flüssigkeitsaufnahme während des Sports und tragen dadurch zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung während längerer Einheiten bei. Spezielle isotonische Getränke wie ISOMAX und ISOACTIVE enthalten auch noch einen wertvollen kohlenhydrathaltigen Mix aus Glukose- und Fruktosequellen in einem Verhältnis von 2:1.

 

Schnell zubereiteter Sportlermix – isotonisches Getränkepulver plus Wasser

Oftmals können Sportler bei hochintensiven Anstrengungen flüssige Nahrung wie beispielsweise kohlenhydrathaltige isotonische Getränke leichter zu sich nehmen als feste Nahrung. So gehört zu einer cleveren Sporternährungsstrategie ein Mix aus unterschiedlichen Sporternährungsprodukten. Für flüssige Nahrung spricht ganz sicher die Praktikabilität bei hochintensiven Belastungen wie beispielsweise in der letzten Rennstunde bei einem Radrennen. Im Eifer des Gefechts ist das Öffnen sowie Kauen eines Riegels eher störend, der Griff zur Flasche und das Trinken eines kohlenhydrathaltigen isotonischen Getränks hingegen „flutscht“.